X

Wir verwenden eigene und fremde Cookies, um unsere Leistungen zu verbessern und Ihnen die Werbung anzubieten, die am besten zu Ihrem Nutzungsverhalten und Ihren Vorlieben passt. Wenn Sie weiter surfen gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung der Cookies einverstanden sind.

Umfassende Fachkompetenz mit internationaler Ausrichtung.

International law firm with deep local expertise.

SPEZIALISTEN

Internationales Privatrecht

Bestimmung und Anwendung des auf den konkreten Fall anwendbaren internationalen Rechts.

Prozessrecht in Zivil- und Handelssachen

Verfahren zur Geltendmachung und Vollstreckung von Forderungen. Unlauterer Wettbewerb. Auflösung zivil- und handelsrechtlicher Verträge.

Erbrecht

Beratung beim Abfassen von Testamenten und Erbverträgen. Abwicklung von Erbschaften und Erbauseinandersetzungen. Erbschafts- und Testamentsverfahren.

Familienrecht

Vermögensverhandlung und Familienauseinandersetzungen. Trennungsverfahren, Scheidungen. „Parejas de hecho“ (eingetragene Partnerschaften). Geltendmachung von Unterhaltsansprüchen in Spanien und im Ausland. Anwendung des internationalen und des EU-Rechts. Entmündigungen und Vormundschaften.

Gesellschaftsrecht

Errichtung, Umwandlung und Liquidation von Gesellschaften. Gesellschafterverträge. Unternehmensgründungen, Startups.

Immobilienrecht

Verhandlung und Abschluss von Immobilieninvestitionen. Pacht- und Mietverträge. Visabeantragung der Goldenen Visa.

Handelsvertragsrecht

Auf den spezifischen wirtschaftlichen Bereich abgestimmte Handelsverträge, Kaufverträge, Distributions- und Handelsvertreterverträge, Vertraulichkeitsvereinbarungen, Yachten, etc.

Ergänzende Leistungen

Steuer-, Finanz- und arbeitsrechtliche Beratung.
Ämter- und Geschäftsbesorgungen.

AKTUELLES

18-07-2017

Klauseln zur Geltendmachung von Hypothekenkosten

Das Seminar „Klauseln zur Geltendmachung von Hypothekenkosten“ wurde vom Sepin Verlag in Barcelona veranstaltet.


Weiterlesen

18-07-2017

Klauseln zur Geltendmachung von Hypothekenkosten

Das Seminar „Klauseln zur Geltendmachung von Hypothekenkosten“ wurde vom Sepin Verlag in Barcelona veranstaltet.
Weiterlesen

14-07-2017

GEISTIGES EIGENTUM - GESETZESÄNDERUNGEN

Das Gesetz per Dekret 12/2017 vom 3. Juli, welches das Recht des geistigen Eigentums modifiziert (Gesetz per Dekret 1/1996 vom 12. April), tritt am 1. August 2017 in Kraft. Das geistige Eigentum schützt und reguliert die Rechte des Autors in Spanien, beispielsweise das Recht des Verfassers die Herstellung von Kopien seiner Arbeit zu genehmigen oder zu verbieten.
Weiterlesen

11-07-2017

ZUKÜNFTIGES DATENSCHUTZRECHT: ERSTER ENTWURF

Die EU- Verordnung (EU) 2016/679, wird am 25. Mai 2018 in Kraft treten und folglich sollte Spanien das neue Datenschutzschutzgesetz- Organic Law of Protection of Data (LOPD) genehmigt haben um es in nationales Recht umzusetzen. Der erste Entwurf enthält bereits mehrere Anordnungen mit einigen umschweifenden Neuerungen.

Weiterlesen

10-07-2017

VERORDNUNG (EU) 2016/679, SCHUTZ DER PERSÖNLICHEN DATEN

Die am 25. Mai 2018 in Kraft tretende Verordnung (EU) 2016/679, Schutzpersonenbezogener Daten, wird gesteigerte Verpflichtungen von Unternehmen und der öffentlichen Verwaltung zur Folge haben. Diverse Neuheiten, sind auf einen höheren Schutz der persönlichen Daten der Nutzer ausgerichtet.
Weiterlesen